*
B-BilderkopierenNo
Menu
zur Startseite zur Startseite
Sinneskreis Sinneskreis
Sinnes Schule Sinnes Schule
Lehrinhalte Lehrinhalte
Berufsgruppen Berufsgruppen
Ausbildung 2017 Ausbildung 2017
Literatur Literatur
Literatur Shop Literatur Shop
Vita Dr. D. Gümbel Vita Dr. D. Gümbel
Galerie-Gedichte Galerie-Gedichte
Anfahrt Anfahrt
Impressum Impressum
COSMO SHOP COSMO SHOP
zur Startseite zur Startseite
Pflanzenpflege Pflanzenpflege
Literatur / Bücher Literatur / Bücher
ESSENZEN ESSENZEN
DERMAROME DERMAROME
BALSAME BALSAME
AQUAROME AQUAROME
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Statistik-Zähler für Website-Besucher

Gast

Es gibt bereits:



Besucher auf dieser Website
B-Zugriff
seit Oktober 2009

SINNES-SCHULE

Die sich verändernde Demographie der Industrie-Nationen mit zunehmender Lebenszeit der Menschen ist eine Herausforderung für das Gesundheitssystem und das soziale Miteinander in den verschiedenen Gesellschaften. Dies zeigt sich nicht nur in den üblichen Alterserkrankungen sondern auch beim Nachlassen der Sinneswahrnehmungen und Sinnesfunktionen bis hin zu dementialen Symptomen oder führt gar zur Alzheimer Erkrankung. Dr.Dietrich Gümbel entwickelte mit der COSMO-THERAPIE eine neue
ganzheitliche Behandlungsmöglichkeit über die Sinnesorgane, die in einer einzigen Cosmo-Behandlung gleichzeitig stimuliert werden und eine präventive Massnahme zur Stärkung der Sinnesfunktionen und der Lebensfreude in allen Alterstufen – vom Kind über den verantwortlich im Beruf stehenden bis zum Ruheständler - darstellen.

 

"Foto: Karin Müller, Bad Zurzach,CH, 09"



Diese Behandlung kann zu einem neuen Verständnis für den „Sinn der Sinne“ und den „Sinn des Lebens“ verhelfen. Die Auswahl der Elemente (Farbe, Ton, Aroma, Edelsteine) erfolgt durch eine selbstbestimmte Auswahl des Klienten und wird nicht vom Behandelnden vorgegeben. Durch die fachgerechte Stimulation der Sinne wird die periphere Durchblutung (Haut und Gliedmassen) sowie die Blutversorgung des Gehirns und des Nervensystem gefördert, weil das Gefühl in die bewusste Wahrnehmung mit einbezogen wird und dadurch die Blut-Hirn-Schranke geöffnet wird. (Literatur: Dr.D.Gümbel, Müdigkeitserscheinungen durch Erschöpfung des Gehirns, AROMATOPIA, FRAGRANCE JOURNAL LTD., Tokyo, Japan, No.80, Vol.60,No.1, 2007 ).

Die von diesen Wahrnehmungsproblemen betroffenen Menschen können durch diese Behandlungsform entwicklungsfreudiger werden oder sind viel besser zu betreuen, was eine erhebliche Erleichterung für Lehrer oder das Betreuungs- und Pflegepersonal bedeutet. Alle sozialen, pflegerischen und therapeutischen Berufe können von der Ausbildung zum „Cosmo-Sinnes-Berater“ profitieren, denn es fördert den kommunikativen Zugang zum so behandelten Menschen sowie dessen Eigenaktivität durch wachsendes Sebstbewusstsein. Die so behandelten Klienten werden erfahrungsgemäss kommunikativer, lebensfroher und selbstverantwortlicher im täglichen Leben.

Hier erhalten Sie Informationen über Ausbildungsziele und Kosten.
 

Stufenweise Ausbildung zum zertifizierten

„COSMO-SINNES-BERATER“ / „COSMO-SINNES-LEHRER“

ANMELDUNG zur AUSBILDUNG hier
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail